Kosten

 

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse haben Sie keinen Anspruch auf eine Erstattung der Behandlungskosten.

 

Private Krankenkassen, Beihilfe und Zusatzversicherungen übernehmen meistens einen Anteil oder vollständig die Kosten für Heilpraktiker.

 

Die Rechnungsstellung erfolgt in Form der GebüH für Heilpraktiker von 1985 um Patienten mit einer privaten Versicherung, Beihilfe oder einer Zusatzversicherung die Einreichung bei ihrer Privaten Kasse zu erleichtern.

 

Es ist grundsätzlich zu empfehlen, dass Sie vor Aufnahme einer Therapie den Leistungsumfang Ihrer Privatversicherung abklären. Lesen Sie hierzu Ihre privaten Vertragsbedingungen und nehmen Sie bei Unklarheiten Kontakt mit Ihrer Versicherung auf.

 

Wenn Ihre Private Krankenkasse die Behandlungskosten nicht oder nur anteilig übernimmt, müssen Sie die Kosten bzw. Differenzbeträge selbst tragen.

 

Die Honorare sind unabhängig vom Erstattungsverhalten Ihrer Versicherung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang per Überweisung zur Zahlung fällig.

 

Sie werden in jedem Fall vor einer Therapie oder weiteren Laboruntersuchungen umfassend über Kosten und Zahlungsmöglichkeiten aufgeklärt.

 

Gerne kläre ich weitere Fragen persönlich, telefonisch oder per e-mail. Ich freue mich auf Ihre Nachricht. Kontaktformular.

 

 

Da sämtliche vereinbarten Termine nur für Sie reserviert sind und kurzfristig nicht anders vergeben werden können, bitte ich Sie, falls Sie verhindert sind, 24 Stunden vorher abzusagen. Das ist selbstverständlich kostenfrei. Ich behalte mir vor, kurzfristig abgesagte Termine oder Nichterscheinen zum vereinbarten Termin in Rechnung zu stellen.

 

 

 


 

 

Naturheilpraxis Andrea Iff

Heilpraktikerin

Leipziger Str. 21

92318 Neumarkt

Tel.09181-5439999

Fax. 09181-5439997

info@naturheilpraxis-iff.de